Shopvorstellung - Nurbesten.de [4]

Es ist unglaublich, wie viele Produkte es inzwischen schon zur Verschönerung unserer Nägel gibt. Nagellack ist wohl das bekannteste Produkt,...

Es ist unglaublich, wie viele Produkte es inzwischen schon zur Verschönerung unserer Nägel gibt. Nagellack ist wohl das bekannteste Produkt, aber derweil gibt es weit aus mehr wie Stamping- und Holonagellack, Sticker, Perlen und noch einiges anderes. Nurbesten.de bietet eine große Auswahl an solch Produkten für die Nagelkunst, aber auch Schmuck, Kleidung, Möbel und weitere Produkte. Ich erhielt die Möglichkeit, mal im Shop zu stöbern, und mir ein paar Produkte zum Testen auszusuchen, welche ich euch nun nach und nach zeigen werde.

Über das Unternehmen:
Die NB Import und Export GmbH wurde 2010 gegründet. Seither hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt und ist so zu einem großen Unternehmen herangewachsen, welches Beautyprodukte, Handyhüllen, Kleidung und vieles mehr anbietet. Die wettbewerbsfähigen Produkte von Nur Besten werden in über 150 Länder geliefert.

Versand:
Die Produkte werden weltweit versandkostenfrei geliefert. Da sie jedoch aus dem asiatischen Raum geliefert werden, dauert der Versand etwas länger.

Mein Testpaket:

Ich durfte mir, bei einem vorgegebenen Budget, 5 Produkte aussuchen. Zu jedem Produkt wird es einen eigenen Bericht geben.

Heute dreht sich alles um folgendes Produkt:

UV-Gel Cleanser

Ich habe diesen Cleanser gekauft, weil ich der festen Überzeugung war, dass es sich dabei um einen Nagellackentferner für UV-Nagellack handelt. Zu diesem Zeitpunkt war mir aber leider nicht klar, dass ein Cleanser kein Nagellackentferner ist, sondern dafür verwendet wird, die Schwitzschicht auf dem Nagellack zu entfernen.

Auch wenn ich keinen Cleanser benötige habe ich ihn natürlich getestet, so dass ich sagen kann, dass er seine Aufgabe gut meistert. Die Öffnung finde ich zudem auch sehr praktisch, da man das Produkt gut dosieren kann. Natürlich finde ich schade, dass hinter dem Cleanser nicht das Produkt steckt, welches ich benötige, aber mit diesen Begriffen kenne ich mich nicht gut genug aus, sonst wäre es mir direkt aufgefallen.

Preis: 15,83 €

Fazit:
Auch wenn ich hier ein anderes Produkt erwartet habe, als ich erhalten habe, bin ich dennoch weiterhin von dem Shop begeistert. Die Auswahl ist riesig und man kann sich für einen niedrigen Preis bei einigen Sachen austoben und testen, ob sie einem zusagen.

Zum Schluss habe ich noch etwas für euch. Solltet ihr bei nurbesten.de bestellen wollen, könnt ihr mit folgendem Code 10% sparen: RDTL10. Der Code hat kein Verfallsdatum, gilt allerdings nicht für reduzierte Artikel.

Vielen Dank an Nurbesten.de für die Testprodukte!

Nivea Care Sensitive [Review]

Hallo meine Lieben, Nivea bringt in regelmäßigen Abständen neue Produkte auf den Markt und erweitert so stetig sein Sortiment. Seit kurzem...

Hallo meine Lieben,

Nivea bringt in regelmäßigen Abständen neue Produkte auf den Markt und erweitert so stetig sein Sortiment. Seit kurzem gehört eine neue Pflegecreme für Körper und Gesicht dazu, welche ich testen durfte und von der ich euch nun berichten werde.

Das Testprodukt:

Die neue Nivea Care Sensitive ist, ebenso wie die Nivea Care, für die Gesicht- und Körperpflege geeignet. Der Unterschied bei beiden Produkten liegt darin, dass die Nivea Care Sensitive, wie der Name schon verrät, für die Bedürfnisse von sensibler und trockener Haut entwickelt wurde und besser auf diese abgestimmt ist. Dies macht eine patentierte Technologie mit Hydro-Wachsen möglich, welche die Haut intensiv pflegt.

Durch den Zusatz von Aloe Vera wird Hautirritationen vorgebeugt und die natürliche Widerstandskraft der Haut unterstützt. Die Creme enthält weder Parabene noch Farbstoffe und die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Inhalt: 200 ml
Preis: 3,99 €

Inhaltsstoffe: 
Aqua, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Cetyl Palmitate, Olus Oil, Cetyl Alcohol, Isopropyl Palmitate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Dimethicone, Sodium Polyacrylate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Parfum

Fazit:
Eine tolle Creme, die sehr frisch und blumig duftet und wirklich schnell einzieht, ohne zu fetten! Dadurch ist sie auch perfekt als Make-Up Grundlage geeignet, denn man muss nicht wie so oft bei anderen Cremes warten, bis sie eingezogen ist, um sich zu schminken. Ich bin begeistert und benutze die Creme wirklich sehr gerne.

Vielen Dank an Nivea für das Testprodukt!

Produkttest - Gräf's Party-Minis

Hallo ihr Lieben, ich habe ganz unerwartet ein Päckchen von der  Destillerie Dr. Gerald Rauch erhalten, in dem sich ein paar Gräf's Pa...

Hallo ihr Lieben,
ich habe ganz unerwartet ein Päckchen von der Destillerie Dr. Gerald Rauch erhalten, in dem sich ein paar Gräf's Party-Shooter befanden. Wir trinken zwar eher selten Alkohol, sind aber nicht abgeneigt, neue Produkte aus dieser Kategorie kennenzulernen. Inzwischen haben mein Freund und ich alle Sorten durchgetestet, so dass ich euch heute unsere Meinung darüber mitteilen kann.

Über das Unternehmen:
Die Geschichte von der Destillerie Dr. Gerald Rauch fing anders an, als man glauben mag, nämlich mit der Gründung eines Großhandels für Schokoladen- und Süßwaren durch Alfred Rauch im Jahr 1930. 15 Jahre später erweiterte er das Sortiment durch Liköre und Brandy und produzierte ab 1969 ausschließlich nur noch Spirituosen. Sein Sohn, Dr. Gerald Rauch, übernahm das Unternehmen und baute dieses durch die Spezialisierung auf die Herstellung von kleinen 20 ml Fläschchen und den Zukauf regionaler Unternehmen kontinuierlich aus. Inzwischen umfasst das Sortiment 80 verschiedene Spirituosen.

Das Testprodukt:

Die Party-Shooter von Gräf's enthalten 4 x 4 verschiedene Sorten, wobei es auch eine Variante gibt, die eine Sorte mehr enthält. Zu den Sorten, die mir zugeschickt worden sind, gehören:

Gräf´s Party-Shooter Lady

Hinter diesem Namen steckt ein Erdbeer-Likör, welcher ganz sicher nicht nur etwas für Frauen ist. Ich mag Erdbeeren wirklich sehr gerne, finde den Likör aber etwas zu süß. Er schmeckt aber wirklich sehr intensiv nach Erdbeeren, so dass man hier nichts falsch machen kann, wenn man Erdbeeren mag.

Inhalt: 20 ml
18 % vol

Gräf’s Party-Shooter Sweety

Der Name Sweety trifft es ganz genau, denn hier verbirgt sich die Sorte Maracuja-Vanille. Durch das braune Glas bin davon ausgegangen, dass es sich hierbei um einen cremigen Likör handelt, was leider nicht der Fall war. Obwohl wir Maracuja wirklich sehr gerne mögen, hat uns diese Sorte am wenigstens geschmeckt, da sie sehr künstlich und viel zu süß ist.

Inhalt: 20 ml
15 % vol

Gräf’s Party-Shooter Lucky

Hinter dieser blauen Farbe, die wirklich ein Hingucker ist, versteckt sich die Sorte Holunder- Johannisbeere. Ich muss sagen, dass mich persönlich die Sorte nicht so angesprochen hat, weil ich Johannisbeere nicht so mag. Probiert habe ich sie trotzdem, aber zugesagt hat mir die Geschmack wie erwartet eher weniger.

Inhalt: 20 ml
16 % vol

Gräf’s Party-Shooter Nussy

Wie man dem Namen schon entnehmen kann, handelt es sich hierbei um einen Nusslikör mit dem feinen Zusatz Nougat. Da ich Nüsse total gerne esse, war ich auch super gespannt auf den Geschmack dieses Likörs. Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt und für mich ist diese Sorte die beste von allen vier Sorten!

Inhalt: 20 ml
18 % vol


Fazit:
Da wir wirklich selten mal einen Likör trinken, können wir keine großen Vergleiche zu anderen Marken ziehen, aber uns waren diese Liköre insgesamt viel zu süß. Gut fanden wir aber, dass man die Sorten geschmacklich gut erkennen konnte und auch die Farben sind schön anzusehen. Mein Favorit war eindeutig die Sorte Nussy, wohingegen mein Freund die Sorte Lucky präferiert hat.

Vielen Dank an die Destillerie Dr. Gerald Rauch für die Testmöglichkeit!

Nivea Handpflege [Review]

Leidet ihr im Winter an besonders trockenen Händen und braucht daher eine Extraportion Pflege? Ich habe diese Frage bis vor Kurzem ganz kla...

Leidet ihr im Winter an besonders trockenen Händen und braucht daher eine Extraportion Pflege? Ich habe diese Frage bis vor Kurzem ganz klar mit "Nein" beantworten können, aber irgendwann inmitten der kalten Tage hat es angefangen. Meine Händen wurden total trocken und benötigten mehr Pflege als sonst. Da kamen mir die neuen Handcremes von Nivea, die ich zum Testen zugeschickt bekam, gerade recht.

Das Testpaket:

Ich habe vier verschiedene Handcremes von Nivea zum Testen erhalten.

Nivea - Intensive Care

Die NIVEA Intensive Care Hand Creme schützt die Hände vor Trockenheit, versorgt die Hände 24 Stunden lang mit reichhaltiger Pflege und hinterlässt dank ihrer reichhaltigen Formel mit Mandelöl spürbar sanfte Hände.“

Inhalt: 100 ml
Preis: 1,99 €

Nivea - Soft Care

Die NIVEA Soft Care Hand Creme ist die verwöhnende tägliche Pflege, um die Hände nachhaltig geschmeidig zu halten. Die Formel mit Sheabutter bietet langanhaltende Pflege, zieht gut ein und sorgt für unwiderstehliche zarte Hände.“

Inhalt: 100 ml
Preis: 1,99 €

Nivea - Q10 Anti-Age Care

Die NIVEA Q10 Anti-Age Care Hand Creme unterstützt die Haut dabei, länger jung auszusehen. Die Formel mit UV-Filtern und CoEnzym Q10 beugt den sichtbaren Zeichen der Hautalterung vor.“

Inhalt: 100 ml
Preis: 2,99 €

Nivea - Express Care

Die NIVEA Express Care Hand Creme ist die Blitzpflege für alle, die sich eine leichte, frische Handcreme wünschen, die sofort einzieht. Die Formel mit Meeresmineralien ist besonders leicht und frisch.“

Inhalt: 100 ml
Preis: 1,99 €

Fazit:
Die Handcremes von Nivea haben mich total überzeugt! Sie ziehen richtig schnell ein, hinterlassen kein klebriges Gefühl und machen die Hände schön geschmeidig. Zudem liegen sie gut in der Hand und der Klappverschluss gefällt mir besser als ein Schraubverschluss, wie ich es teilweise von anderen Pflegeprodukten kenne.
Wenn ihr den typischen Nivea-Duft liebt, dann ist die Intensive Care Handcreme genau das richtige Produkt für euch. Die anderen Düfte gefallen mir aber auch sehr gut, vor allem die Express Care und die Anti-Age Care.

Bei dieser tollen Auswahl sollte für jeden die passende Handcreme dabei sein. Für besonders trockene Hände gibt es seit Kurzem nun auch die Repair Care Handcreme, welche von einer Arbeitskollegin von mir sehr gerne verwendet wird.

Vielen Dank an Nivea und Rossmann für das Testpaket!

Shopvorstellung - Nurbesten.de [3]

Es ist unglaublich, wie viele Produkte es inzwischen schon zur Verschönerung unserer Nägel gibt. Nagellack ist wohl das bekannteste Produkt,...

Es ist unglaublich, wie viele Produkte es inzwischen schon zur Verschönerung unserer Nägel gibt. Nagellack ist wohl das bekannteste Produkt, aber derweil gibt es weit aus mehr wie Stamping- und Holonagellack, Sticker, Perlen und noch einiges anderes. Nurbesten.de bietet eine große Auswahl an solch Produkten für die Nagelkunst, aber auch Schmuck, Kleidung, Möbel und weitere Produkte. Ich erhielt die Möglichkeit, mal im Shop zu stöbern, und mir ein paar Produkte zum Testen auszusuchen, welche ich euch nun nach und nach zeigen werde.

Über das Unternehmen:
Die NB Import und Export GmbH wurde 2010 gegründet. Seither hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt und ist so zu einem großen Unternehmen herangewachsen, welches Beautyprodukte, Handyhüllen, Kleidung und vieles mehr anbietet. Die wettbewerbsfähigen Produkte von Nur Besten werden in über 150 Länder geliefert.

Versand:
Die Produkte werden weltweit versandkostenfrei geliefert. Da sie jedoch aus dem asiatischen Raum geliefert werden, dauert der Versand etwas länger.

Mein Testpaket:


Ich durfte mir, bei einem vorgegebenen Budget, 5 Produkte aussuchen. Zu jedem Produkt wird es einen eigenen Bericht geben.

In meinem heutigen Bericht über den Onlineshop von nurbesten.de möchte ich euch ein Produkt zeigen, mit dem ihr etwas Ordnung in eure Kosmetik bringen könnt:

Make-up Organizer


Mit diesem praktischen Organizer könnt ihr ganz einfach Ordnung in eure Lippenstifte, kleinere Nagellackfläschen und Co. bringen. Dadurch habt ihr immer einen Überblick über eure Produkte und müsst nicht in einer Schublade rumwühlen und zudem macht sich der Organizer auch super auf eurem Tisch. Es finden 24 Produkte Platz darin, was für mich völlig ausreichend ist. Ich besitze schon einen kleineren Organizer, der anfangs auch gereicht hat, aber irgendwann haben sich wieder die Hälfte meiner Lippenstifte in einem Kosmetiktäschen befunden, so dass diese weniger Beachtung erhalten haben.


Damit ist nun Schluss und ich habe wieder Ordnung und einen Überblick über meine Lippenstifte und Lippenpflege!

Preis: 10,94 € 6,29 € (Preis wird sehr oft gesenkt)

Fazit:
Der Organizer ist super praktisch und ich wusste sofort, dass ich ihn haben möchte. Ich möchte ihn auf meinem Tisch jetzt auch nicht mehr missen. Die Qualität ist nicht gerade die beste, aber das stört mich überhaupt nicht. Sobald der Organizer gefüllt ist, sieht man von dem Produkt sowieso nicht mehr so viel, als dass das einen wirklich stören könnte.
Über die tolle und riesige Auswahl im Shop von nurbesten.de habe ich nun schon in meinen vorherigen Berichten geschwärmt, daher möchte ich hier nur ganz kurz erwähnen, dass dies ganz sicher nicht meine einzige Bestellung dort bleiben wird!

Wie schon bei meinen anderen Berichten erwähnt habe ich noch einen Code für euch, mit dem ihr 10% bei eurer Bestellung auf nurbesten.de sparen könnt: RDTL10. Der Code hat kein Verfallsdatum, gilt allerdings nicht für reduzierte Artikel.

Vielen Dank an Nurbesten.de für die Testprodukte!