Produkttest - Fotobuch von Saal Digital

*Werbung* Urlaub zu haben ist eine schöne Sache! Zu einem Urlaub gehört es immer, Fotos zu schießen, sei es mit einer tollen Fotoausrüstun...

*Werbung*

Urlaub zu haben ist eine schöne Sache! Zu einem Urlaub gehört es immer, Fotos zu schießen, sei es mit einer tollen Fotoausrüstung, der kleinen kompakten Digitalkamera oder auch mit dem Smartphone, denn die Qualität der Bilder kann oft locker mit einer Digitalkamera mithalten. Nach dem Urlaub schaut man sich die Bilder gerne noch einmal an, teilweise auch mit der Familie. Doch was passiert häufig danach damit? Oftmals ist es doch so, dass die Bilder in einen Ordner auf den PC geschoben werden und dort dann leider in Vergessenheit geraten. Dabei gibt es doch tolle Möglichkeiten, seine Erinnerungen festzuhalten. Damit kommen wir auch schon zu dem Unternehmen, welches ich euch heute vorstellen möchte, nämlich Saal Digital.

Über das Unternehmen:
Saal Digital steht für hochwertige Fotoprodukte in brillianter Qualität. Dadurch, dass die Produkte innerhalb weniger Werktage hergestellt werden und direkt vom Hersteller zum Kunden geschickt werden, wird eine schnelle Lieferung gewährleistet. Auf ein Herstellerlogo verzichtet Saal Digital komplett, so dass die komplette Fläche des Produktes frei für die Gestaltung zur Verfügung steht.

Folgende Produkte bietet Saal Digital an:
  • Fotobuch
  • Fotoheft
  • Fotos
  • Karten
  • Poster
  • FineArt
  • Kalender
  • Wandbilder

Versand:
Innerhalb Deutschlands beträgt der Versand zwischen 2,95 € für Fotos und 9,95 € für Wandbilder größer als 50 x 100 cm. Für die meisten Artikel wird auch ein Express-Versand angeboten.

Mein Testprodukt:

Für meinen Test wurde mir ein Gutschein für ein Fotobuch zur Verfügung gestellt.

Mein Freund und ich dachten zuerst, dass dies die ideale Möglichkeit wäre, unsere 3-wöchige USA-Reise festzuhalten, aber wir merkten schnell, dass man doch sehr viel Zeit in so eine Erstellung stecken muss, die wir zu diesem Zeitpunkt leider einfach nicht hatten und mehrere Tausend Bilder sind nicht so schnell sortiert! Uns fiel dann ein, dass wir auch noch ein Fotobuch von unserem einwöchigen Urlaub auf Mallorca letztes Jahr erstellen wollten, also war die Entscheidung schnell getroffen. Es sollte ein Fotobuch vom Mallorca-Urlaub werden!

Auf diese Entscheidung mussten jedoch noch viele weitere getroffen werden...

Bevor man bei Saal-Digital ein Fotobuch erstellen kann, muss man eine Software herunterladen. Dort entscheidet man sich im ersten Schritt für das Produkt, welches man erstellen möchte, in unserem Fall ein Fotobuch. Im nächsten Schritt kann man sich zwischen verschiedenen Formaten entscheiden, welche von hoch über quadratisch bis quer reichen. Hat man eine Auswahl getroffen, wird man unter anderem vor die Wahl gestellt, welches Cover man für sein Fotobuch haben möchte. Das Spektrum reicht von Standard über Holz, Leder, Leinen und Metallic, wobei es dort verschiedene Farbvarianten gibt.

Bevor man dann starten kann, muss man sich nur noch entscheiden, ob man das Fotobuch komplett selbst gestalten möchte, wofür wir uns entschieden haben oder ob man einen Assistenten verwenden möchte.

Als wir dann endlich mit der Erstellung unseres Fotobuches fertig waren, freuten wir uns natürlich sehr auf das Ergebnis. Nur einen Tag nach der Bestellung erhielten wir schon die Versandbestätigung und weitere zwei Tage später kam das Fotobuch bei uns an. 

Dank der Layflat Bindung, wodurch die Seiten vollkommen flach nebeneinander liegen, kommen auch Panoramabilder super zur Geltung, weil es im mittleren Bereich zu keinem Bildverlust kommt.

Für einen Aufpreis von 5,- € kann man sich den Barcode auf der Rückseite entfernen lassen. Ich finde es gut, dass es diese Möglichkeit gibt, falls man auf der Rückseite noch ein Bild einfügen möchte, aber an für sich ist das Logo nicht so groß und stört uns daher nicht.

Fazit:
Wir sind super begeistert von dem Fotobuch von Saal Digital. Die Bearbeitung mit der Software war bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr einfach und hat uns Spaß gemacht. Das einfache Skalieren der Bilder und die Positionierungshilfen erleichtern die Bearbeitung immens. Die Qualität der Bilder ist sehr gut und hat uns komplett überzeugt! Das Fotobuch wirkt durch seine stabilen Seiten und seine angenehme Haptik sehr hochwertig. Zudem finden wir die Layflat Bindung sehr angenehm, da sie Panoramabilder besonders gut zur Geltung bringt.

Da dies unser erstes selbst erstelltes Fotobuch ist, haben wir noch keine Vergleichsmöglichkeiten, aber uns hat Saal Digital so sehr überzeugt, dass wir es schon im Familien- und Freundeskreis empfohlen haben und sehr gerne wieder auf den Service zurückkommen werden.

Was wir uns an dieser Stelle aber noch wünschen würden, wäre ein Tool zum Linienziehen und die Möglichkeiten, Pfeile .

Vielen Dank an Saal Digital für die Testmöglichkeit!

Produkttest - Haarpflege von Biolage R.A.W.

*Werbung* Als ich das Paket von Biolage R.A.W erhielt wusste ich nicht, was sich darin befinden könnte. Beim Öffnen kamen kleine bunte Flä...

*Werbung*

Als ich das Paket von Biolage R.A.W erhielt wusste ich nicht, was sich darin befinden könnte. Beim Öffnen kamen kleine bunte Fläschchen zum Vorschein, so dass mein erster Gedanke war, dass es sich um Smoothies handeln mussten. Dass ich damit falsch lag, habe ich relativ schnell erkannt! Um was es sich bei diesen Fläschchen wirklich handelt, erzähle ich euch jetzt.

Über das Unternehmen:
Die Standards von Biolage R.A.W., wobei R.A.W. für „real, authentic, wholesome“, zu deutsch „echt, authentisch, nachhaltig“, steht, lassen sich wie folgt aufzählen: Die Produkte sind zu 70-100% natürlicher Herkunft, bis zu 99% biologisch abbaubar, ohne künstliche Farbstoffe, aus 100% recyceltem Plastik, ohne Sulfate, ohne Silikone und ohne Parabene.

Mein Testpaket:

Das Testpaket besteht aus 3 Haarpflegeserien für feines, strapaziertes und trockenes Haar und einem Haaröl. Die Haarpflegeserien beinhalten jeweils ein Shampoo, eine Spülung und eine Haarmaske. Ich habe jeweils das Shampoo und die Spülung erhalten.

Nachfolgend stelle ich euch die drei Haarpflegeserien vor.

Nourish - für trockenes, stumpfes Haar

Shampoo: Ein schonend reinigendes Shampoo mit nährstoffreichem Quinoa und beruhigendem Honig. Verleiht dem Haar ein gesundes Aussehen und außergewöhnlichen Glanz.

Conditioner: Kokosnussöl und Porzellanerde nähren das Haar und sorgen für eine reichhaltige Pflege und Geschmeidigkeit.

Diese Haarpflegeserie habe ich nun einige Wochen ausgiebig getestet. Shampoos ohne Silikone habe ich nun schon öfter verwendet, jedoch hatte die dazugehörige Spülung immer Silikone. Ich habe damit die Erfahrung gemacht, dass ich nach der Haarwäsche mit dem silikonfreien Shampoo sehr stumpfes Haar habe und die silikonhaltige Spülung dem entgegenwirkt. Ich war nun also gespannt, wie es sich verhält, wenn beide Produkte keine Silikone enthalten und was soll ich sagen? Ich bin wirklich begeistert und hätte nicht damit gerechnet, dass das wirklich so gut funktioniert. Meine Haare fühlen sich gepflegt an und sind leicht durchzukämmen. Zudem finde ich den Duft auch sehr angenehm.

Recover - für schwaches, strapaziertes Haar

Shampoo: Yucca und Goji Beere pflegen strapaziertes Haar und lassen es wieder gesund aussehen.

Conditioner: Die Wunderformel aus Korianderöl und Porzellanerde repariert und stärkt das Haar gezielt.

Die Recover-Serie gefällt mir genauso wie die Nourish-Serie. Auch hier habe ich festgestellt, dass die Haare ohne den Conditioner sehr stumpf sind, sich jedoch mit dem Conditioner schon beim Haarewaschen sehr weich und gepflegt anfühlen. Den Duft, welcher in die fruchtig-säuerliche Richtung geht, empfinde ich als sehr angenehm.

Uplift - für plattes, feines Haar

Shampoo: Reinigt feines Haar und verleiht dem Haar mit Grapefruit und schwarzem Sesam schwereloses Volumen.

Conditioner: Kiwi und Porzellanerde pflegen das Haar ohne es zu beschweren. Das Haar ist griffiger und erhält mehr Volumen.

Da ich eher normales bis dickes Haar habe, diese Haarpflegeserie jedoch für feines Haar entwickelt worden ist, habe ich diese Produkte nicht getestet. Interessant finde ich hier jedoch die Farbe, denn ich habe noch nie ein graues Shampoo oder einen Conditioner gesehen. Im Gegensatz zu den anderen beiden Serien gefällt mir der Duft hier nicht so gut, da er sehr schwer duftet.

Replenish Oil

Dieses Haaröl besteht aus folgenden, zu 100% reinen und ätherischen Ölen:
  • reines Ölivenöl: reichhaltig und pflegend für stärkeres, gesünderes, glänzenderes Haar
  • reines Sonnenblumenöl: schützt vor Haarschäden durch UV-Strahlen
  • reines Borretschöl: feuchtigkeitsspendende & antiinflammatorische Eigenschaften für gesundes Haarwachstum
  • ätherisches Sonnenröschenöl: bietet eine zarte, trockene und blumige Note mit der Tiefe von Amla
  • ätherisches Zitronen Balsam Öl: duftendes Elixier mit einem intensiv frischen und süßem Zitrus Aroma
  • ätherisches Fenchel Öl: frisch, rein und etwas würzig mit Anis und Erd Dufnoten
Ich mag dieses Öl sehr gerne, da es schön nach ätherischen Ölen und Zitrone duftet und die Haare sich weich anfühlen und glänzen. Man muss hier jedoch sehr gut mit der Dosierung aufpassen, da die Haare leider schnell fettig werden, wenn zu viel von dem Produkt in die Haare gesprüht wird. Ich sprühe mir daher immer etwas Produkt in die Hände und kann es dann besser in den Spitzen und Längen verteilen.

Vielen Dank, dass ich die Produkte testen durfte!

Shopvorstellung - Schwarzwald Metzgerei

*Werbung* Heute möchte ich euch einen Onlineshop vorstellen, welchen ich testen durfte. Die Überschrift hat es schon verraten - es dreht ...

*Werbung*

Heute möchte ich euch einen Onlineshop vorstellen, welchen ich testen durfte. Die Überschrift hat es schon verraten - es dreht sich alles um eine Metzgerei, und zwar um die Schwarzwald Metzgerei. Bevor ich euch zeige, was ich testen durfte, möchte ich euch die Metzgerei gerne erst einmal vorstellen.

Über das Unternehmen:
Die Schwarzwälder Spezialitäten, welche aus der Schwarzwälder Region Ortenau stammen, werden von der Metzgerei Schaufler schon seit fast 100 Jahren produziert und vertrieben. Als eine Spezialität gilt die Chili-Rohwurst und natürlich der bekannte Schwarzwälder Schinken. Diese Produkte werden im Schwarzwald von Hand zugeschnitten, gepökelt und gewürzt. Geräuchert werden sie nach altem Verfahren mit echtem Schwarzwälder Tannen- und Fichtenholz.

Folgende Produkte bietet die Schwarzwald Metzgerei u.a. zum Kauf an:
  • Schwarzwälder Schinken
  • Edelsalami
  • Grillwürste
  • Fleischspezialitäten
  • Schwäbische Maultaschen
  • Dosenwurst
Als regionale Spezialitäten kann man u.a. folgende Produkte erwerben:
  • Gourmet Senf
  • Schwarzwald Forellen
  • Gourmet Nudeln
  • Bienenhonig
  • Gebäck
  • Schokoladentafeln
Der Shop bietet auch eine tolle Auswahl an Präsentkörben, Probierpaketen, badischen Weinen, Edelbränden und Bier und Whiskey aus dem Schwarzwald.

Versand:
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands belaufen sich auf 4,90 €. Ab einem Bestellwert von 50 € wird versandkostenfrei geliefert.

Das Testpaket:

Ich habe folgende Produkte zugeschickt bekommen:

Schwarzwälder Schinken

Dieser Schwarzwälder Schinken wird von Hand gesalzen und reift daraufhin mehrere Wochen im Schwarzwälder Kinzigtal, bevor er in den Verkauf übergeht. Er ist mager und ohne Knochen und es wird eine Mindesthaltbarkeit von 60 Tagen gewährleistet.

Schwarzwälder Schinken ist vermutlich den Meisten ein Begriff und bei uns landet er regelmäßig auf dem Frühstückstisch. Vor allem mein Freund isst ihn sehr gerne und hat sich daher auch sehr darauf gefreut, ihn zu probieren. Ohne überhaupt die Verpackung zu öffnen kann man den tollen intensiven Duft schon wahrnehmen, welcher sich beim Öffnen dann noch verstärkt. Wir haben den Schinken zuerst in dünne Scheiben geschnitten und dann auf Brot gegessen. Als nächstes haben wir ihn noch angebraten, was auch wirklich sehr gut schmeckt.

Inhalt: 500 g 
Preis: 6,75 €

Schwäbische Maultaschen

Die Maultaschen werden nach schwäbischem Rezept im badischen Offenburg hergestellt. Sie enthalten weder Konservierungsstoffe noch Geschmacksverstärker. Dadurch, dass sie gerollt sind, enthalten sie mehr Füllung als die einzelnen Maultaschen, welche es auch im Onlineshop zu kaufen gibt, wodurch sie auch stärker im Geschmack sind.


Wir essen gerne Maultaschen und haben uns daher auf den Test wirklich sehr gefreut. Leider konnten sie uns geschmacklich aber nicht überzeugen. Sie sind sehr salzig und für unser Empfinden viel zu stark im Geschmack. Ich esse wirklich sehr gerne salzig, aber das war selbst für mich zu salzig.

An dieser Stelle möchte ich noch etwas loswerden:
Leider wurden uns die Maultaschen nicht in einer Kühlbox zugeschickt, wie es auf der Internetseite versprochen wird, sondern in einem Karton, in welchem sich ein Kühlakku befand. Leider hat die Post dieses Paket mehrere Tage durch die Gegend gefahren (laut der Post kam es zu einem Fehler wegen Krankheits- und Urlaubstagen...), weshalb die Maultaschen nicht mehr genießbar waren. Freundlicherweise wurde mir dann eine weitere Packung Maultaschen zugesendet. Dieses Mal waren die Maultaschen nur einen Tag lang unterwegs, aber leider wurde für den Versand wieder keine Kühlbox verwendet, wodurch die Maultaschen auch dieses Mal nicht mehr richtig kühl waren.

Inhalt: 400 g
Preis: 4,36 €

Fazit:
Die Auswahl im Shop ist sehr groß und man findet dort weitaus mehr, als man es bei einer Metzgerei vermuten würde. Der Schwarzwälder Schinken hat uns sehr gut geschmeckt, die Schwäbischen Maultaschen leider nicht. Sowas ist wie immer aber Geschmackssache und sollte euch nicht davon abhalten, mal einen Blick in das tolle Sortiment der Schwarzwald Metzgerei zu werfen.

Vielen Dank an die Schwarzwald Metzgerei für das Testpaket!

Nivea Seiden-Mousse [Review]

*Werbung* Duschschaum gibt es inzwischen schon länger auf dem Markt und auch NIVEA hat sich letztes Jahr mit den neuen Seiden-Mousse Pfleg...

*Werbung*

Duschschaum gibt es inzwischen schon länger auf dem Markt und auch NIVEA hat sich letztes Jahr mit den neuen Seiden-Mousse Pflegeduschen Plätze in Regalen von Drogerien und Co. gesichert. Mit den folgenden drei Produkten hat es angefangen:
  • creme care - mit Inhaltsstoffen der NIVEA Creme
  • creme soft - mit Mandelöl
  • creme smooth - mit Seidenextrakt
Dieses Jahr haben die Produkte nun Zuwachs erhalten. Fest in das Sortiment ist das Seiden-Mousse Raspberry-Rhubarb und als Limited Edition das Seiden-Mousse Lemon-Moringa gekommen.

Die Testprodukte


Herstellerangaben:
"NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche lemon moringa - die limitierte Sommeredition - punktet mit Zitrusfrische für heiße Sommertage und ihrem Limonen-Moringa Duft. Die moderne Komposition vereint eine frische Kopfnote aus Zitrone, Himbeere und Klementine mit einer zarten Herznote aus Heliotrope, Moringa und Aprikose. Die warme Fondnote mit Sandelholz rundet den Duft perfekt ab."

Inhalt: 200 ml
Preis: 2,49 € (im Nivea Onlineshop)


Herstellerangaben:
"NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche raspberry rhubarb umspielt fruchtig-floral mit seinem Himbeer-Rhabarber-Duft die Nase. Mit dieser Kombination liegt der Duschschaum voll im Trend: Rhabarber ist angesagt – als Schorle herrlich erfrischend, mit Prosecco zum In-Cocktail aufgegossen oder eben als verführerischer Duft. 
NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche raspberry rhubarb verbindet in der Kopfnote Rhabarber, Himbeere und Heidelbeere. Die Fruchtnuancen harmonieren mit einem floralen Herz aus Rhabarberblüte, Apfelblüten, Freesien und Lila Blumen. Feminin abgerundet wird das Dufterlebnis mit einer warmen Fondnote aus Sandelholz und pudrigen Akkorden."

Inhalt: 200 ml
Preis: 2,49 € (im Nivea Onlineshop)

Fazit:
Das Seiden-Mousse von NIVEA mag ich ganz gerne, weil die Konsistenz des Schaums schön fluffig und weich ist. Auch zerfällt der Schaum nicht so schnell, was leider nicht bei allen Duschschäumen, die ich bis jetzt kenne, der Fall ist.

Zuerst habe ich mit dem Seiden-Mousse Lemon-Moringa geduscht. Zu allererst: Der Duft ist sehr intensiv. Ich liebe Zitrusdüfte und die Zitrusnote mag ich hier auch sehr, aber irgendwas stört mich beim Duft. Ich kenne davon aus, dass mir der Duft nach Moringa nicht so zusagt, wobei ich nicht einmal sagen kann, wie Moringa duftet.

Natürlich habe ich dann auch das Seiden-Mousse Raspberry-Rhubarb getestet. Es duftet nicht ganz so stark wie die andere Sorte, aber etwas süßlicher. Himbeere ist leicht wahrzunehmen, aber Rhabarber konnte ich nicht herausriechen. 

Danke an NIVEA für die Testprodukte!

Produktvorstellung - Pureology by L'Oréal Haarpflege

*Werbung* Jedes Haar ist anders, daher bietet der Markt eine Reihe von verschiedenen Haarpflegeserien an. Ob man nun trockenes, glanzloses...

*Werbung*

Jedes Haar ist anders, daher bietet der Markt eine Reihe von verschiedenen Haarpflegeserien an. Ob man nun trockenes, glanzloses, schnell fettendes oder coloriertes Haar hat - für jedes Bedürfnis ist etwas zu finden. Wenn man sich die Haare gefärbt hat, möchte man die Haarfarbe natürlich so lange wie möglich erhalten und dabei natürlich nicht auf andere Faktoren wie Glanz und Stärke verzichten.

Pureology by L'Oréal, die Erfolgsmarke aus den USA, hat sich auf Haarpflege für coloriertes und gefärbtes Haar spezialisiert. Die Produkte sind frei von Sulfaten und Parabenen, zu 100 % vegan und haben einen wirkungsvollen Anti-Fade-Komplex, um die Frische der Haarfarbe zu erhalten, wodurch sie nicht verblasst.

Da ich keine gefärbten Haare habe, werde ich die Produkte nicht verwenden und sie verschenken, aber ich möchte euch die Produkte dennoch gerne vorstellen. Dabei werde ich natürlich keine persönliche Meinung abgeben, da ich, ohne die Produkte verwendet zu haben, nichts über die Wirkung etc. sagen kann.

Das Testpaket:

Ich stelle euch die Pureology Hydrate Serie vor, welche speziell für coloriertes trockenes Haar entwickelt worden ist, um dem Haar Feuchtigkeit, Glanz und Strahlkraft zu schenken. Weiterhin gibt es Serien für coloriertes strapaziertes, coloriertes feines und blondiertes / gesträhntes Haar.

Pureology Hydrate Shampoo

Das Shampoo versorgt das Haar intensiv mit Feuchtigkeit ohne dabei die Coloration anzugreifen. Durch natürliche Pflanzenextrakte und feine Aromatherapie-Düfte wird die Wirkung unterstützt und das Haar weich und gepflegt.

Inhalt: 250 ml
Preis: meistens ist ein Preis von 19,95 € angegeben (je nach Onlineshop)

Pureology Hydrate Conditioner

Der Conditioner enthält eine Formel mit Anti-Fade-Komplex, wodurch die Farbintensität erhalten bleibt. Sie entwirrt das Haar, wodurch es leichter kämmbar wird, und beschwert es dabei nicht.

Inhalt: 250 ml
Preis: dieser bewegt sich meist zwischen 20,00 € und 25,00 €

Pureology Hydrate Whip Haarmaske

Mit dieser intensiv nährenden Haarmaske erhält das Haar tiefenwirksame Feuchtigkeit. Zudem wird die Haarfarbe geschützt und die Leuchtkraft bleibt erhalten.

Inhalt: 150 g
Preis: ca. 25,00 €

Pureology Colour Fanatic

Bei diesem Spray handelt es sich um ein Multitasking Leave-In Produkt. Man kann es z. B. als Glättungsspray, Anti-Frizz-Spray, Glanzspray oder Haarerfrischungsspray verwenden. Durch eine Kombination aus Fenchel-Extrakt, Kamelien, Kokosnuss und Olivenöl wird das Haar ausreichend genährt und unter anderem die Spaltung der Haarfasern verhindert und das Haar vor Umwelteinflüssen geschützt.

Inhalt: 200 ml
Preis: dieser bewegt sich meist zwischen 20,00 € und 25,00 €

Vielen Dank für die kostenfreie Bereitstellung der Produkte!